Obwohl unsere Maschinen wartungsarm sind, gibt es Situationen, die eine Begutachtung verlangen. Bei extremer Beanspruchung oder zur Gewährleistung von Sicherheitsmerkmalen kann eine Überprüfung ratsam und sinnvoll sein - für die persönliche Sicherheit, aber auch, um Verschleißerscheinungen zu beseitigen.

Ein schneller und kompetenter Service, eine einwandfreie Wartung und Inspektion sind das Angebot der INOTEC GmbH.

 

Die Arbeitsschritte einer Geräte-Wartung

  • Sichtprüfung und Reinigung     
  • Nachstellen/Justieren, Schmieren und Konservieren     
  • Nachfüllen oder Ersetzen von Betriebsstoffen     
  • Planmäßiges Austauschen von Verschleißteilen (z.B. Filter, Dichtungen etc.), wenn deren noch zu erwartende Lebensdauer offensichtlich kürzer ist als der nächste Wartungsintervall.     
  • Aufnahme, Beschaffung und Austausch von Verschleißteilen     
  • Sollte bei der Wartung festgestellt werden, dass Teile defekt sind, wird der Kunde kontaktiert und die weitere Vorgehensweise abgestimmt.
  • Wird eine Reparatur gewünscht, erfolgt ein Kostenvoranschlag an den Kunden. Die Teile werden dann beschafft und entsprechend ausgetauscht.
  • Zum Schluss wird eine Funktionsprüfung und falls vom Kunden gewünscht eine BGV A3 Prüfung durchgeführt.

 

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner an einem unserer 16 Standorte in Deutschland.